Patienteninformation

Damit alles reibungslos abläuft und Sie von uns best möglich versorgt werden können, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten.

Für eine medizinisch notwendige Behandlung benötigen Sie eine Verordnung von Ihrem Arzt/Ärztin.

Wir nehmen uns für ihre Behandlung soviel Zeit wie möglich. Die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlte Zeit beträgt 15 Minuten bis 25 Minuten pro Behandlung. Unsere Behandlungszeit beträgt in der Regel 25-30 Minuten, plus gegebenenfalls anschließender Fango-Ruhezeit (Wärme).
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie vorhandene Arztberichte mit. In der Regel werden Sie bei uns von einem/er Therapeut/In durchgehend behandelt. Bitte vereinbaren Sie daher Ihre Wunsch-Termine rechtzeitig.

Falls Sie verhindert sind, sagen Sie bitte Ihren Termin spätestens 24 Stunden vorher ab. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine stellen wir Ihnen in Rechnung.

Aufgrund häufiger Nachfragen, haben wir für Sie zusätzliche Informationen über die Verordnungen Ihrer Gesundheitsversicherung zusammengestellt. Diese sind zusammengestellt und unterteilt in Privat– und Kassenversicherungen.